5 Fragen an dich bevor du dein Business neu aufstellst
286
post-template-default,single,single-post,postid-286,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

5 Fragen an dich bevor du dein Business neu aufstellst

5 Fragen an dich bevor du dein Business neu aufstellst

Fast jede Selbständigkeit verlangt von Zeit zu Zeit nach einer Veränderung oder frischem Wind.

Dies kann z.B. ein neues Produkt, ein neues Konzept oder ein neues Angebot sein.

Gerade wenn du dein Business noch nicht lange betreibst, werden dir im Laufe der Monate und Jahre Dinge auffallen, die du gerne ändern möchtest.

Weil:

– sie deinem Geschmack nicht mehr entsprechen

– du dazugelernt hast und es nun besser weißt

– deine Kunden etwas anderes verlangen als das was du angeboten hast (und dachtest dass sie das wollten)

– du dich verändert hast und dein Business immer auch mit dir wächst und sich verändert

Das ist ja grad das Schöne an der Selbständigkeit:

Du bestimmst wenn etwas anders werden soll. Und es gibt immer Dinge die verändert werden können.

Nicht so schön:

es gibt immer Dinge die verändert werden können…

Und, leider zu oft, ändern wir Dinge ohne wirklich darüber nachzudenken WARUM wir das tun.

Hier 2 Fragen die du im Kopf haben solltest bevor du etwas veränderst:

  1. Wird die Veränderung meinen Kunden Nutzen stiften, sie begeistern?
  2. Wird die Veränderung meinem Business zugute kommen?

Solltest du beide Fragen mit einem Nein beantworten müssen, lass es! Du musst nichts verändern nur um der Veränderung willen. Lass dir lieber eine neue Frisur machen, das ist billiger und bringt frischen Wind in dein Leben ohne großen Aufwand und Kopfschmerzen.

Wenn du die erste Frage mit JA beantworten kannst und die zweite mit NEIN, überdenke dein Konzept noch einmal. Wie kannst du für beide Seiten einen Gewinn erzielen?

Wenn du die zweite Frage mit einem JA beantworten kannst, aber ein NEIN für die erste kriegst, dann pass auf! Es kann gut sein, dass zu überreagierst. Wenn die Veränderungen zwar evtl. gut für dein Business aber nutzlos für deine Kunden sind, kannst du vielleicht kurzzeitig gewinnen aber das Vertrauen deiner Kunden zerstören.  (Dies kannst du ignorieren, wenn du nur vorhast neue Tüten zu kaufen, da gibt es keinen großen Grund zur Besorgnis).

Wenn du beide Fragen mit JA beantworten kannst, dann solltest du die Veränderung durchführen. Du musst ja nicht alles sofort ändern.

Denke auch noch darüber nach WARUM die Änderung dir oder deinen Kunden von Nutzen ist. Sag nicht nur Ja oder Nein sondern geh ein bisschen tiefer.

Menschen wie ich lieben die Veränderung, das Neue, aber nicht immer den Weg den man dafür gehen muss. Geh vorher sicher dass es die Sache wert ist BEVOR du die Karten neu mischst.

Hier sind drei Fragen die du dir stellen solltest bevor du dein Business Konzept neu gestaltest:

  1. Was hast du im letzten Quartal getan das  a) erfolgreich war b) auf deine Werte im Business ausgerichtet war, und c) du gern in der Zukunft weiter tun möchtest? Diese Frage beantwortet was du beibehalten solltest.
  2. Was hast du im letzten Quartal gemacht das dir, deinem Business oder deinen Kunden nichts gebracht hat (Wert, Nutzen, Wachstum, Glück, Zufriedenheit, Geld etc.)? Warum hat es nichts gebracht? (Wichtig! Hast du genügend Zeit, Energie und Aufmerksamkeit investiert? )Diese Frage beantwortet dir womit du aufhören solltest.
  3. Was würdest du gerne für dein Business tun (im nächsten Quartal) das deinen Gewinn, Möglichkeiten oder deine Sichtbarkeit erhöht? Diese Frage beantwortet dir was du in dein Angebot aufnehmen solltest.

Der Blick auf das letzte oder kommende Quartal ist ein guter Zeitrahmen um Veränderungen in deinem Geschäft zu überdenken.

Ganz wichtig: Das WAS kommt vor dem WIE!

Heißt, mach dir erst klar WAS du verändern möchtest, erst dann überlege WIE du das am besten tun kannst.

 

Autor: Ines
inescordes@web.de

Kreatives Multitalent mit viel Wissen und Erfahrung aus über 20 Jahren Selbstständigkeit. Ich zeige dir wie du dein geliebtes Business nach vorne bringst & dabei glücklich bist. LET´S DO IT! Mehr über mich!

Kein Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar