Ein Business ist wie ein Baby…
27
post-template-default,single,single-post,postid-27,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

Ein Business ist wie ein Baby…

Ein Business ist wie ein Baby…

Es will gehätschelt und getätschelt werden, braucht viel Aufmerksamkeit, Liebe, Fürsorge und Zeit. Es ist eines der schönsten Erlebnisse dieses neue Business zu zeugen, es in sich zu tragen, mit den Ideen schwanger zu gehen, es sich in den schönsten Farben auszumalen, ihm einen sinnvollen klangvollen Namen zu geben, und es dann zu gebären (klingt irgendwie ein bisschen schräg, trifft´s aber ganz gut.).

Ich liieeebe diese Phase vor der Geburt. Vom allerersten Funken an der in mir gezündet wird hin zum groben Ausbilden bis zur ziemlich ausgereiften Geschäftsidee und Gründung.

Von mir aus könnte das Leben nur aus dieser pränatalen Phase bestehen. Ist das Baby erst mal geboren beginnt die harte Zeit. Vorher kann frau noch entspannt in der Chillout-Ecke abhängen, die Gedanken schweifen lassen und tagträumt verliebt und selig vor sich hin.

Ist das Business Baby erst mal da, dann fordert es plötzlich all deine Kraft und Energie.

Die gibst du natürlich gern, du willst ja dass es ihm gut geht.

Aber es fragt nicht nach der Uhrzeit, ob es dir grade in den Kram passt oder ob du vielleicht gerade was Besseres vorhast.

Will sagen: es will deine ganze Aufmerksamkeit und Energie.

Und wenn dann nicht genug Energie zurückkommt (in Form von Kunden, Umsatz, Geld, Anerkennung, Wertschätzung, Gesehen werden etc.) wird’s haarig.

Ist es dann da und wächst und gedeiht, dann liebst du es über alles solange es den Weg nimmt den du gedacht hast.

Wenn dein Business Baby kränkelt, es ihm nicht gut geht, dann geht’s dir auch nicht gut.

Du leidest. Du zermarterst dir das Hirn wie du ihm wieder auf die Beine helfen kannst.

Du siehst dich selbst in ihm. Du bekommst Sachen gespiegelt, die du gar nicht mehr sehen wolltest.

Du kommst an deine Grenzen. Mal die Nacht wach und hoch ist ja ok, aber jede Nacht? (ich wache gern mal nachts auf und mir fällt siedend heiß etwas ein und das war´s dann erst mal mit Schlaf).

Du willst nicht mehr. So hattest du dir das alles nicht vorgestellt.

Du bist manchmal ratlos. Da sind Fragen auf die du nicht vorbereitet warst.

Du fühlst dich hilflos. Du willst auf jeden Fall das Richtige tun, aber – was?

In solchen Situationen ist jede froh wenn sie jemanden fragen kann der sich damit auskennt. Der das schon wenigstens einmal erlebt und überlebt hat.

Diese Seite soll dir eine Unterstützung, Rat und Hilfe sein. Du brauchst einen Überblick? Den findest du auf der Seite „Neu hier?“. Klick hier für meine Business und Online Marketing Tipps

Ich freu mich über viele Kommentare und Meinungen. Danke.

Autor: Ines
inescordes@web.de

Kreatives Multitalent mit viel Wissen und Erfahrung aus über 20 Jahren Selbstständigkeit. Ich zeige dir wie du dein geliebtes Business nach vorne bringst & dabei glücklich bist. LET´S DO IT! Mehr über mich!

No Comments

Post A Comment