Follow your energy – folge deiner Energie!
1190
post-template-default,single,single-post,postid-1190,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.4,vc_responsive

Follow your energy – folge deiner Energie!

Follow your energy – folge deiner Energie!

In manchen Zeiten ist deine Energie ein Pulverfass, du bist voll bis obenhin mit sprühender, wabernder Energie die unbedingt raus will.

Und es gibt Zeiten da geht deine Energie in den Keller. Du bist alle. Leer. Und sehnst dich nach nichts mehr als Ruhe, Einfachheit und Entspannung.

Wenn du deinem aktuellen Energie-Level nachspürst und entsprechend handelst wird dein Leben leichter.

Wenn du dagegen angehst und entgegengesetzt handelst, gibt es Stress, Unzufriedenheit und oftmals keine nennenswerten Erfolge obwohl du dich doch soooo reingekniet hast.

Mein derzeitiger Energielevel ist ziemlich flach. Das letzte Jahr hat mich viel Kraft und Nerven gekostet, so dass ab Dezember die Luft komplett raus war.

Heute sehe ich dass ich meiner Energie nicht immer gefolgt war. Das rächt sich.

Für die Zukunft habe ich mir deshalb vorgenommen mehr im Fluss meiner Energie zu sein.

Ihr zu folgen. Nichts zu bezwingen, mir mehr Gutes zu tun. Mehr zu empfangen als zu geben. Mir Freude und Spaß gönnen.

Sollten energiegeladene Phasen kommen (was ich doch sehr hoffe!) werde ich in dieser Zeit Gas geben.

In energiearmen Phasen möchte ich Ruhe, Entspannung und Spaß mehr Raum und Zeit geben und in dieser Zeit im slow Modus vorwärts gehen. Auch stehen bleiben. Raus aus dem produktiven Modus in dem man sich im Onlinebusiness irgendwie ständig befindet. Abschalten.

Mal nichts tun.

Warten und schauen was kommt.

Oft schenkt uns das Leben unerwartete Gelegenheiten wenn wir es einfach mal lassen.

Statt Aufträgen, Kohle und Kunden hinterher zu rennen, sind wir lieber damit beschäftigt unsere Energie zu spüren und ihr zu folgen.

Wenn verlockende Angebote reintrudeln, dann möchte ich nur noch die in Angriff nehmen, die mir ein Kribbeln, ein freudiges Gefühl, ein: „Ohhh-ahhh-toll“ entlocken können. Schluss mit halbherzigen, mühevollen Spaßbremsen. Arbeiten die ich hasse, Kontakte die ich meiden möchte, Projekte die lahm klingen.

Alles was keine Begeisterung in mir wecken kann, will ich sein lassen.

Diese Einstellung soll auch in allen anderen Bereichen meines Lebens Einzug halten: wenn ich verreise, möchte ich richtig heiß darauf sein. Es muss ein kickendes Ziel sein. Wenn ich mir ein Auto oder eine Klamotte kaufe, muss es ein wunderschönes sein. Eins vor dem ich stehe und sage: „Wow – du bist aber schön!“

Keine faulen Kompromisse, keine lauwarmen Dinge.

Wie sieht´s bei dir aus? Kannst du dir erlauben deiner Energie zu folgen? Bist du dir klar welche Dinge dir ein „Wow!“ entlocken?

Ich freu mich über deinen Kommentar. Herzlichen Dank! Ines

 

Autor: Ines
inescordes@web.de

Kreatives Multitalent mit viel Wissen und Erfahrung aus über 20 Jahren Selbstständigkeit. Ich zeige dir wie du dein geliebtes Business nach vorne bringst & dabei glücklich bist. LET´S DO IT! Mehr über mich!

No Comments

Post A Comment