Leidenschaft für dein Tun und leben deines Seins
1286
post-template-default,single,single-post,postid-1286,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

Leidenschaft für dein Tun und leben deines Seins

Leidenschaft für dein Tun und leben deines Seins

sind die Eckpfeiler für ein erfülltes Leben und ein erfolgreiches Business.

Wenn du deine Leidenschaft täglich lebst und so bist wie du sein willst, dann hebt dein Leben ab.

Dann bist du richtig. Bei dir.

Überprüfe also regelmäßig ob dein Business dir in genau dieser Form noch genau das Tun und Sein bietet was dich erfüllt und glücklich macht.

Solltest du feststellen, dass bestimmte Punkte/Aufgaben/Tätigkeiten dich inzwischen eher langweilen, stressen, anöden oder keinen Spaß mehr machen, dass die Leidenschaft erloschen ist, dann lass es.

Wende dich dem ab. Auch wenn´s schwer fällt.

Eine Kurskorrektur ist auf Dauer leichter als den lahmen Gaul ständig anzutreiben.

Das wird nix.

„Aber ich muss doch Geld verdienen!!!!“ schreist du. „Ich will nicht schon wieder alles umstellen, neu machen!!!“ kreischst du.

Nützt aber nix. Nur wenn du wieder zu dir findest und dich dort auslebst, kann dein Business wieder in den Fluss kommen.

Konzentriere dich weniger auf die Resultate sondern auf das was deine Leidenschaft erweckt.

Wenn du festgestellt hast, dass 1:1 Beratungen dich stressen und dir keinen Spaß mehr machen, dann biete sie nicht mehr an. Oder teurer (damit weniger Leute sie buchen du aber den gleichen Umsatz machst).

Wenn du tief in dir drin denkst dass sie dich anöden und du viel lieber Videos drehen möchtest oder Bücher schreiben, dann hör damit auf!

Denn du segelst mit diesem Gedanken eh schon auf den Abgrund zu. Denn deine Gedanken erschaffen deine Realität. Das ist mal Fakt.

Und wenn du denkst du willst das nicht mehr sondern was Anderes dann wird sich dieses Feld aus deiner Realität/deinem Leben verabschieden. Schleichend, aber es wird weniger werden.

Das ist leider echt fatal und du kannst deine tiefsten Gedanken auch nicht mit Tricks und Raffinesse überlisten. Sie werden permanent ans Universum gesendet und das Universum bemüht sich nach Kräften dir diese Gedanken in der Realität zu servieren.

Wenn du fühlst dass du eigentlich was ganz anderes machen möchtest dann folge diesem Gefühl.

Verdien deine Brötchen lieber woanders, setze nicht zu viel Erwartungsdruck in dein Business. Hier kannst du dich entfalten, erfahren und wachsen. Lass dir dies nicht durch Existenzangst und Geldsorgen kaputt machen.

Denn egal wie du es drehst und wendest:

Wenn du dein Business mit Dingen verfolgst die dich anöden, stressen oder permanent überfordern, dann bist du auf dem falschen Dampfer!

Das wird nix!

Vielleicht schaffen es sogar einige trotzdem gutes Geld zu verdienen indem sie rödeln und machen und auf allen Hochzeiten tanzen. Doch die Quittung kommt irgendwann bestimmt: du wirst nicht glücklich, bist ausgebrannt, wirst vielleicht sogar krank oder ähnliche uncoole Dinge geschehen.

Dann doch lieber JETZT den Kurs überprüfen, neu bestimmen was deine Leidenschaft entfacht und wie du heute und morgen sein willst. Nur dies macht dich erfüllt und glücklich. Und irgendwann mit Sicherheit auch erfolgreich.

 

Autor: Ines
inescordes@web.de

Kreatives Multitalent mit viel Wissen und Erfahrung aus über 20 Jahren Selbstständigkeit. Ich zeige dir wie du dein geliebtes Business nach vorne bringst & dabei glücklich bist. LET´S DO IT! Mehr über mich!

No Comments

Post A Comment