Das Lifestyle-Business: Millionen verdienen im Schlaf, arbeiten am Strand – ganz einfach?
2502
post-template-default,single,single-post,postid-2502,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

Das Lifestyle-Business: Millionen verdienen im Schlaf, arbeiten am Strand – ganz einfach?

Das Lifestyle-Business: Millionen verdienen im Schlaf, arbeiten am Strand – ganz einfach?

Dieses Versprechen hast du bestimmt schon von einigen Internet Marketing Experten gehört:

Online kannst du ganz easy im Schlaf richtig viel Geld verdienen. Wenn´s gut läuft Millionen.

Im sog. Lifestyle-Business liegst du entspannt Cocktail schlürfend am Strand von Honululu, machst eventuell (wenn dir deine Zeit dafür noch nicht zu kostbar ist) hier und da ein 1000,- Euro-Coaching, ansonsten trudelt die Kohle ganz von selbst ein: durch den Verkauf der digitalen Produkte wie Ebooks, Onlinekurse, Workshops usw..

Du wachst morgens auf, checkst dein Paypal-Konto und siehe da: letzte Nacht schon wieder einige 1000,- Euro mehr verdient. Heureka!

Wie geil ist das denn?

Das dachte ich zumindest als ich vor etwa 3 Jahren zum ersten Mal von diesem „Geschäftsmodell“ gehört hatte.

Ich hatte den Internet Marketing Experten gelauscht, die dir sowas für bare Münze verkaufen.

Und wenn du das nicht in spätestens 1-2 Jahren hinkriegst, dann bist du entweder zu faul, zu blöd oder dir fehlt das passende Mindset.

Alles was du brauchst ist eine Nische, ein Blog, ein digitales Produkt (kann auch das von jemand anders sein (sogar noch besser: du hast Null Arbeit damit!)), ein Paypal-Konto, ein paar gute Keywords und etwas Lust zum Texten. Und schon rollt der Rubel!

So wird dir das schmackhaft gemacht und du denkst: „Das mach ich auch! Da wär ich ja schön blöd wenn ich´s nicht täte!“

Nie mehr richtig arbeiten und ein schönes Leben machen, den Winter im Süden rumhängen und durch die Welt tingeln. Einzige Geschäftsausstattung: dein Laptop.

Das klingt doch wirklich verlockend, oder?

Ich war komplett angefixt und bin voll drauf eingestiegen. Hab mir natürlich gleich die ersten Ebooks, Workshops und Onlinekurse von den besagten Herren gekauft um mir das Geheimwissen anzueignen was ich brauche um hier erfolgreich zu sein.

Heute weiß ich Einiges mehr über dieses Lifestyle-Business.

Heute hab ich allerlei Strategien, Techniken und Tipps ausprobiert. Hab gerödelt und gemacht und getan und muss sagen:

So einfach ist das nicht.

Es ist ein Haufen Arbeit! Du musst so Vieles lernen und austesten. Es ist der Wahnsinn! Du kommst vom Höckschen auf´s Stöckchen, wirst irgendwie nie fertig.

Statt am Strand hängst du stundenlang am Schreibtisch.

Mag sein dass ein paar handverlesene Leute es hinkriegen innerhalb weniger Monate ein florierendes Business online aufzubauen aber die meisten die ich kenne, tun nur so oder würden halt gern.

Ich finde mittlerweile, darum geht es auch nicht.

Klar ist diese Vorstellung vom easy Lifestyle-Business weiterhin lustvoll, aber mir ist es viel wichtiger, dass ich etwas Ehrliches, Sinnvolles und Authentisches tue mit dem ich die Leben anderer verbessern kann.

Oder sie zumindest zu inspirieren, motivieren und unterhalten kann.

Darum geht´s mir. Es geht mir ebenso darum mich selbst immer weiter zu entwickeln, immer wieder neue Herausforderungen anzunehmen, immer mehr zu lernen, zu probieren und wahnsinnig tolle nette Menschen kennenzulernen.

Wieviel ich damit verdiene ist mir relativ wurscht. Auch wenn es nie Millionen werden bin ich damit mehr als zufrieden.

Ich liebe es einfach!

Ich liebe es heute Autorin, morgen Cutterin, übermorgen Fotografin und überübermorgen Coach zu sein.

Ich find das toll!

So stell ich mir ein erfülltes Leben vor: Bunt, abwechslungsreich, herausfordernd, überraschend, spannend, inspirierend.

So will ich das Leben!

Wenn du denen Glauben schenkst die dir vormachen und versprechen sie würden dir in einer Stunde die Geheimformel zum ganz großen Erfolg erzählen: dann mach das! Dann schmeiß ihnen dein Geld in den Rachen und glaube an den schnellen und einfachen Erfolg.

Aber wunder dich nicht wenn er nicht von heute auf morgen in wenigen Arbeitsschritten eintrifft.

Bei mir bist du richtig wenn du dich weiter entwickeln willst, dazulernen, verbessern, dich trauen willst. Wenn du neugierig bist, angefixt, aber nicht vom großen Geld sondern von einer Vision die dich antreibt.

Und wenn du erkannt hast dass dir dein eigenes Business – und sei es noch so klein – so viele Möglichkeiten bietet dich zu entdecken und zu verwandeln. Die hättest du im „normalen“ Leben nie gehabt.

So einen bunten Angestelltenjob gibt es nicht und dein erstes Buch hättest du als einsame Dichterin wohl auch noch nicht in einem Jahr im Regal stehen.

Doch in deiner Selbstständigkeit – vor allem online – hast du all diese Möglichkeiten und Chancen. Du musst dich nur trauen und einfach machen. Auch wenn deine ersten Ergüsse noch nicht perfekt sind, glaub mir, du lernst immer mehr dazu und wirst (wenn du dran bleibst) immer besser, schneller und anziehender. Is so.

Wie geht´s dir? Glaubst du noch an das Geld verdienen im Schlaf?

Autor: Ines
inescordes@web.de

Kreatives Multitalent mit viel Wissen und Erfahrung aus über 20 Jahren Selbstständigkeit. Ich zeige dir wie du dein geliebtes Business nach vorne bringst & dabei glücklich bist. LET´S DO IT! Mehr über mich!

2 Kommentare
  • Christian
    Posted at 19:59h, 21 Juni Antworten

    Hallo zusammen!
    Ich würde nach Möglichkeit erst nebenberuflich mit der online Arbeit starten und zwar so lange bis ich ohne Druck in die komplette Selbstständigkeit starten könnte.
    Ich wünsche allen hier, dass sie ihre Ziele erreichen!
    Viel Erfolg!
    LG Christian

    • Ines
      Posted at 09:42h, 22 Juni Antworten

      Hallo Christian,
      danke für deinen Kommentar. Genauso würde ich´s auch machen. Meist dauert es bis die Millionen eintrudeln ;-)
      Schöne Grüße, Ines

Hinterlasse einen Kommentar zu Christian Abbrechen