Erstelle ein kostenloses Quiz für deine Webseite! Mit Link zu deinem Angebot. Inkl. Ideen und Video
3354
post-template-default,single,single-post,postid-3354,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

Erstelle ein kostenloses Quiz für deine Webseite! Mit Link zu deinem Angebot. Inkl. Ideen und Video

quiz erstellen kostenlos

Erstelle ein kostenloses Quiz für deine Webseite! Mit Link zu deinem Angebot. Inkl. Ideen und Video

Ein Quiz auf deiner Webseite macht den Besuchern Spaß. Dort können sie sich interaktiv einbringen. Wir alle machen gerne Tests um mehr über uns herauszufinden. Du siehst das bei facebook ständig: Welches Tier wärst du? Was verrät dein Vorname? Was ist der perfekte Beruf für dich? usw.. Diese Tests sind angesagt. Sie animieren zum Mitmachen. Doch ein Quiz auf deiner Website macht nicht nur Spaß sondern bringt dir eine Menge Vorteile:

5 gute Gründe für ein Quiz auf deiner Website

1. Wer sich die Zeit nimmt bei dir ein Quiz zu machen hat schon mal „connectet“. Ist interessiert, angetan. Will mehr. Aber statt nur flüchtig deine Seiten zu lesen lässt sich der Besucher auf Interaktion ein. Ist voll bei der Sache. Muss überlegen, sich reindenken, nicht nur konsumieren. Weil er/sie wirklich etwas herausfinden will gibt er/sie sich Mühe. Ist voll bei dir.

2. Du kannst zeigen dass du dich in diesem Thema auskennst (sonst hättest du nicht die passenden Fragen und Antworten für sie zusammengestellt).

3. Durch deine Fragen und Antworten zeigst du deinen Lesern dass du sie verstehst, dass du weißt was in ihrem Kopf vorgeht. Du kennst ihre Fragen und Zweifel. Du kannst ihre Sehnsüchte, Träume, Vorlieben und Geschmäcker ansprechen. Du kannst ihnen die Lösung für ein Problem präsentieren. Zwar nicht total individuell, aber schon speziell.

4. Top Grund! Als Business Frau kannst du deine Besucher mit einem Quiz nicht nur unterhalten sondern sie direkt zu einem eigens für sie passenden Angebot weiterleiten. Beispiele weiter unten.

5. Ein Quiz ist etwas Besonderes. Das gibt´s nicht überall! (ist ja auch Einiges an Arbeit, die Mühe macht sich nicht jede). Ein Quiz macht dich besonders und einzigartig.

Wär das auch was für deine Webseite? Hast du schon eine Idee welches Quiz zu dir und deinem Angebot passen könnte?

Lass uns brainstormen! Hier ein paar Ideen für Masseure, Coaches und Online-Shop-Betreiber:

1. Beispiel: Du hast eine Massagepraxis und bietest verschiedene Massagetechniken an.

Idee: Entwickel Fragen die Vorlieben herauskitzeln (liebst du es sanft oder mit viel Druck? Brauchst du Entspannung oder sind deine Muskeln verkrampft? Hast du Schmerzen oder willst dir etwas Gutes tun? usw.) und führe deine Tester zu der passenden Massageform (Hot-Stone, Lumi-Lumi, klassische oder oder). In den Antworten kannst du einen passenden Link zu deiner Angebotsseite setzen.

2. Beispiel: Du bist Coach und bietest ein Ebook, einen Online-Kurs und 1:1 Coachings an.

Idee: Durch die Fragen ( in Richtung: Wollen sie im Alleingang lernen? Brauchen sie Feedback? Wie lernen sie am besten? Welches Thema ist am dringendsten?) finden deine Leser ganz klar heraus welche Form des Coachings für sie gerade am besten passt. Welches Format für sie am besten ist, in welchem Produkt ihre derzeitigen Fragen und Bedürfnisse am besten geklärt werden.

3. Beispiel: Du hast einen Online-Shop mit Tüchern und Schals.

Idee: Im Quiz markieren die Tester ihre Vorlieben für Farben, Mustern, Orten, Stimmungen usw.. Als Antworten hast du eine Vor-Auswahl an passenden Tüchern zusammen gestellt. Z.B. einige blaue Tücher, einige verspielte Tücher and so on.

You got the idea?

Die passenden Antworten ersparen deinen Besuchern sich selbst Kopp zu machen. Sie müssen sich nicht durch dein Angebot wühlen und hin und her überlegen was das Beste für sie wäre (wenn sie das dann nicht erkennen sind sie weg!), sondern du kümmerst dich um eine auf sie zugeschnittene Lösung. Du triffst die Vorauswahl.

Ungefähr so als wenn du eine Boutique-Besitzerin bist und deiner Kundin durch Fragen nach Vorlieben und Wünschen schon mal die richtigen Modelle, Farben und Größen heraussuchst.

Wir alle wollen es immer einfacher haben. Wir wollen nicht zu viel überlegen. Wir sind überfordert wenn Massen an Produkten und Informationen auf uns einprasseln.

Ich würd gern zu Karstadt gehen und sagen: „Ich brauch dies und das. Bitte bringen Sie mir nur diese Teile.“ Alles andere will ich gar nicht sehen.

Genau so läuft´s beim Quiz!

Das Quiz auf meiner Seite gibt Antworten auf die Frage: Wonach sehnst du dich wirklich?

Noch nicht gemacht? Dann klick hier: zum Online Quiz.

Den Damen gefällt´s:

online quiz erstellen

Online Quiz erstellen

Wie erstellst du nun am besten kostenlos ein Quiz für deine Webseite?

Nach mehrfachem Rumprobieren hat sich dieses Tool als praktisch und userfreundlich herausgestellt: onlinequizcreator.com

Optisch sieht das Quiz dann in etwa so aus (du kannst natürlich andere Farben wählen):

Quiz erstellen online kostenlos

Quiz erstellen online kostenlos

Im folgenden Video zeige ich dir wie du selbst ein einfaches Quiz für deine Webseite oder Blog erstellst:

  • Assessment wählen
  • Kategorien einrichten und mit kurzem Text versehen
  • Fragen eintragen und passende Kategorie zuordnen
  • Einstellungen wählen
  • Design & Layout anpassen

Damit du dich beim ersten Quiz nicht überforderst sondern Spaß hast, starte mit wenigen Fragen und wenigen Antworten.

Knifflig: verständlicherweise soll das Ergebnis nachvollziehbar und logisch sein. Heißt du musst dir vorher gut überlegen welche Antworten du haben wirst und wohin diese deine Besucher führen sollen.

Starte also mit dem Endziel. Überlege dir die Antworten bzw. Ergebnisse die sich klar voneinander unterscheiden. Dazu passend formulierst du die Fragen.

Die Antworten auf diese Fragen ordnest du den Ergebnissen zu.

Ein Beispiel dafür findest du im Video.

Später kannst du umfangreichere Quiz erstellen. Es gilt diese Faustformel: max. 8-10 Fragen, max. 6 Antworten für jede Frage. Mehr nicht!

Ist so ein Quiz für dich und deine Webseite interessant? Hast du Lust eins anzubieten?

Oder noch Fragen? Dann stell sie gleich hier in den Kommentaren.

Herzlichen Dank, Ines

Dir ist das zu mühsam? Du hast keine Zeit und Nerven selbst ein Quiz zu erstellen?

Dann lass mich das machen! Ich hab da Lust drauf! Schreib mir eine Email: inescordes [at] web.de

 

 

Autor: Ines
inescordes@web.de

Kreatives Multitalent mit viel Wissen und Erfahrung aus über 20 Jahren Selbstständigkeit. Ich zeige dir wie du dein geliebtes Business nach vorne bringst & dabei glücklich bist. LET´S DO IT! Mehr über mich!

6 Comments
  • Steffi
    Posted at 11:20h, 18 Juli Antworten

    Liebe Ines,
    wie spannend, das probiere ich aus. Vielen Dank für die vielen Tipps.
    Alles Liebe, Steffi

  • Ines
    Posted at 08:05h, 23 Juli Antworten

    Liebe Steffi,
    irgendwie war mein Kommentar verschluckt. Nun denn: Ich bin sehr gespannt wie dein Quiz aussehen wird. Zeig uns mal was draus geworden ist!
    Schöne Grüße, Ines

  • Steffi
    Posted at 13:24h, 06 Februar Antworten

    Hey Ines,
    ich wollte dir ja noch zeigen wie mein Quiz aussieht:

    http://casa-kostbar.de/quiz/

    Dank Deiner Anleitung ging das ganz fix :-)

    Liebe Grüße, Steffi

    • Ines
      Posted at 17:07h, 06 Februar Antworten

      Hey Steffi,
      toll geworden! Fein dass dir die Anleitung geholfen hat.
      Liebste Grüße, Ines

  • Claudia Barfuss
    Posted at 19:38h, 21 September Antworten

    Hallo Ines
    Danke für das Video, ich habe lange gesucht und dann hat mir Dein Video weitergeholfen. Und so habe ich mein erstes Quiz erstellt. Ich brauche es zwar noch nicht sofort, aber jetzt habe ich es. Es ging mit Deiner Anleitung super einfach.

    • Ines
      Posted at 07:59h, 22 September Antworten

      Hallo Claudia,
      wie schön dass mein Video dir geholfen hat.
      Herzliche Grüße in die Schweiz!
      Ines

Post A Reply to Steffi Cancel Reply