Warum ich tue was ich tue? Ich will dich inspirieren und motivieren dein bestes Selbst zu leben und glücklich zu sein
1670
post-template-default,single,single-post,postid-1670,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

Warum ich tue was ich tue? Ich will dich inspirieren und motivieren dein bestes Selbst zu leben und glücklich zu sein

Warum ich tue was ich tue? Ich will dich inspirieren und motivieren dein bestes Selbst zu leben und glücklich zu sein

Dank der netten Anregung von Markus Cerenak zu einem Blog Bang schreibe ich heute WARUM ich all das tue was ich tue. Warum ich dieses Blog habe, warum mein Thema ist: Andere inspirieren und motivieren ganz sie selbst und glücklich zu sein.

1. Ich kann nicht anders!

Dieser Blog und meine Mission lassen mich morgens um 4 Uhr aus dem Bett hüpfen und voller Vorfreude ans Laptop setzen. Ich will a) raushauen was ich weiß um anderen zu helfen und b) meine Leserinnen motivieren sich zu trauen ihr Ding zu machen und c) von anderen lernen und mein Wissen erweitern und neu kombinieren (als Scanner ein MUSS).

2. Ich wollte schon immer Frauen schöner und glücklicher machen

Ob zu Beginn als Stylistin oder später als Coach: ich bin glücklich wenn andere glücklicher werden. Wenn ich sie unterstützen kann ihr bestes Selbst zu entdecken und zu leben. Jeder Moment wo eine staunt: „Ich bin ja doch ganz hübsch.“ „Wow – das sieht ja echt gut aus!“ „Ach was! Stimmt – das könnte ich wirklich machen. Das wäre genau meins.“ oder „Genau das ist es was mich besonders macht.“ – jeder dieser Momente erfüllt mich mit Glück.

Als Stylistin, Typ-Beraterin und Boutique-Besitzerin ging es um´s schön sein im Außen, als Coach und Bloggerin im Innern.

3. Ich weiß dass die Zeit reif ist unser bestes Selbst zu leben

Du siehst es überall (vor allem im Netz): die Menschen erkennen wie großartig und einzigartig sie sind und nutzen die neue Technologie dies auch zu zeigen und andere zu unterstützen dies ebenfalls zu leben. Lange genug haben wir uns nicht getraut und waren zu schüchtern, dachten: „Wer?! Ich???“ „Was hab ich schon Besonderes?“ „Ich kann doch nix.“, doch jetzt ist die Zeit gekommen diese Zweifel und Ängste über Bord zu schmeißen und uns immer mehr anzuerkennen in dem wer wir wirklich sind.

Unsere Schätze und Qualitäten zu entdecken, zu fördern und diese mit der Welt zu teilen.

4. Ich will die Welt ein bisschen besser machen

Das fängt bei mir an. Mich weiter zu entwickeln, negative Muster endlich abzulegen und ein glückliches und zufriedenes Leben zu führen. Wenn ich das tue fühlen sich andere ermutigt und inspiriert sich ebenfalls etwas zu trauen. Ihre Komfortzone zu verlassen und zu MACHEN. Wenn immer mehr Menschen diesen Weg gehen wird die Welt jeden Tag ein Stückchen besser.

5. Stupide Arbeit macht mich krank

Jeden Tag das Gleiche tun, keine neuen Herausforderungen, eingebunden in starre Hierarchien und Modelle: das ist nix für mich! Ich hab´s versucht. Ehrlich! Aber ich bin immer wieder gescheitert. War irgendwann kreuzunglücklich und wurde – wenn ich es nicht rechtzeitig beendet hab – krank.

Heute gibt es für mich keine faulen Kompromisse mehr. Ich bin voll im Vertrauen dass sich das was ich tue und hineingebe irgendwann „auszahlt“. Mir geht´s nicht um die dicke Kohle, ich will etwas bewegen.

Ich will immer wieder Neues lernen und mich immer wieder herausfordern. Als selbstständige Online-Unternehmerin hast du die perfekten Umstände um dich so zu fühlen wie du dich fühlen willst: kreativ, frei, unkonventionell, mutig, einzigartig. Du kannst dich immer wieder neu entdecken und erfinden. Schnell, flexibel und einfach.

Du kannst sein und werden wer du wirklich bist.

Summa Summarum:

Ich will selbst immer mehr ich selbst und glücklich sein. Und ich bin glücklich wenn andere das auch sind.

Das ist meine Mission und deshalb tue ich was ich tue.

Wenn du Lust hast, schreib mir dein WARUM! Warum tust du was tu tust?

Ich freu mich auf deinen Kommentar.

Herzlichen Dank, Ines

Autor: Ines
inescordes@web.de

Kreatives Multitalent mit viel Wissen und Erfahrung aus über 20 Jahren Selbstständigkeit. Ich zeige dir wie du dein geliebtes Business nach vorne bringst & dabei glücklich bist. LET´S DO IT! Mehr über mich!

14 Kommentare
  • Christine Novotny
    Posted at 16:21h, 13 Juli Antworten

    Hallo Ines, super Beitrag zum Thema „Warum..“ Sehr inspirierend!
    liebe Grüße – Christine

    • Ines
      Posted at 08:15h, 14 Juli Antworten

      Hallo Christine, vielen Dank und schöne Grüße nach Österreich! Ines

  • David
    Posted at 12:08h, 14 Juli Antworten

    Hallo Ines,
    schöne Grüße so von einem Scanner zur Anderen ;-)
    Als Scanner brauchen wir oft eine gewissen, bis wir zu unserem Lebensmodell finden, oder?
    Ich stecke jedenfalls noch mitten drin im Suchprozess.
    Ganz liebe Grüße aus Dortmund

    • Ines
      Posted at 13:17h, 14 Juli Antworten

      Hallo David, schön dich hier zu begrüßen und danke für deinen Kommentar!

      Stimmt, als Scanner hab ich ewig gebraucht bis ich mal so ziemlich nah an mein Lebensmodell gekommen bin.
      Dieses Tanzen auf verschiedenen Hochzeiten, Verzetteln, Angst etwas zu verpassen und schon fast schizophrene Züge machen den Weg nicht gerade leicht…
      Mir hat geholfen wirklich viel auszuprobieren und zu MACHEN!!!! In meinem Hirn kann ich wochenlang Ideen schmieden, aber erst wenn ich sie auch verwirkliche merke ich ob sie zu mir passen oder nicht und was gut funzt und was nicht.

      Außerdem muss das Modell mit meinen Top-Werten konform gehen (Freiheit, Kreativität usw.), sonst werde ich immer wieder unzufrieden.

      Durch mehr und mehr (Selbst-) Erforschung bin ich meinen wahren Leidenschaft immer näher gekommen.

      Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg und Vergnügen im Suchprozess ;-)

      Liebe Grüße, Ines

      • David
        Posted at 14:22h, 15 Juli Antworten

        Liebe Ines,

        ich genieße auch den Suchprozess (zumindestens, wenn ich nicht gerade total angenervt davon bin :-)) .

        Danke für Deine Warums,
        David

        • Ines
          Posted at 15:05h, 16 Juli Antworten

          Lieber David,
          erzähl doch mal: was ist denn grad alles auf deiner „Find-ich-grad-total-spannend-und-will-ich-wissen-Liste“?

          Bei mir ist seit heute das Lernen von HTML und CSS dazu gekommen. Bisher hat mich das total abgeschreckt aber auch genervt dass ich meinen Blog nicht umändern kann wie ich lustig bin.
          Da entdeck ich heute: http://www.codecademy.com
          Sh*t! ;-) Nun komm ich nicht mehr los: super easy erklärt und gleich zum Mitmachen.

          Vielleicht werde ich noch eine große Programmiererin? (das fehlt noch auf der Liste) :-) :-)

          Lieben Dank, Ines

  • Sonja Kreye
    Posted at 14:31h, 14 Juli Antworten

    Schön zu erfahren, was Dich motiviert!

  • Eos
    Posted at 15:44h, 14 Juli Antworten

    Tolle Punkte, schön zu lesen was dich motiviert und dein Antrieb ist. Ich finde es immer spannend zu sehen was andere antreibt und warum sie das tun was sie tun.
    Mein Warum ist deinem im Grundsatz sehr ähnlich. Ich möchte anderen dabei helfen Ihren Weg zu gehen, Ihren Stil zu finden und ein zufriedenes Leben zu führen. Das braucht oft Mut, das Überwinden von alten Glaubenssätzen und man muss immer wieder an sich arbeiten und sich selber neu erschaffen.
    Wünsche dir einen tollen Start in die neue Woche.
    Alles Liebe
    Eos

    • Ines
      Posted at 17:23h, 14 Juli Antworten

      Danke liebe Eos für deinen Kommentar und schön dass wir ein ähnliches WARUM haben.
      Ich wünsche dir auch alles Liebe, Ines

  • Andrea Giesler
    Posted at 20:43h, 14 Juli Antworten

    Liebe Ines, schön zu erfahren, was Dich motiviert. Und noch dazu sind es sehr gute Gründe! Ich nehme ebenfalls am Blog Bang teil. Daher kannst Du bei Interesse mein „Warum“ nächste Woche auf meinem Blog lesen :-) Liebe Grüße, Andrea

    • Ines
      Posted at 06:39h, 15 Juli Antworten

      Liebe Andrea, da bin ich gespannt auf dein WARUM. Liebe Grüße, Ines

  • Sandra
    Posted at 13:27h, 15 Juli Antworten

    Liebe Ines, es ist total inspirierend Deine Warums zu lesen! Thank you for sharing :)

    • Ines
      Posted at 15:01h, 16 Juli Antworten

      Liebe Sandra, herzlichen Dank. Wie schön dass ich dich inspirieren konnte.Es grüßt: eine glückliche Ines :-)

Hinterlasse einen Kommentar zu Sonja Kreye Abbrechen