Was ist DEIN Wort für 2014?
1162
post-template-default,single,single-post,postid-1162,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

Was ist DEIN Wort für 2014?

Was ist DEIN Wort für 2014?

EIN Wort sagt oft mehr als 1000 Worte.

Ein Wort kann ein Gefühl sein, ein Zustand, eine Lebens- oder Denkweise. Eine Philosophie. Eine Einstellung. Ganz wie du möchtest.

Wenn du DEIN Wort für das neue Jahr gefunden hast, dann liebst du es weil es ganz viele Bedeutungen für dich hat. Du legst ne Menge Inhalt hinein. Trotzdem hast du keine ellenlange Liste mit den Zielen und Plänen für das neue Jahr, sondern du hast EIN Wort. Ein Barometer für alles was du im kommenden Jahr sein, tun und haben willst.

Du kannst dich stets fragen: führt mich das zu… (meinem Wort)?

Im letzten Jahr hab ich zum ersten Mal MEIN Wort des Jahres definiert: Durchbruch!

Das war 2013.

Und? Eingetreten?

Jepp. Kann ich wohl sagen.

Zwar hatte ich mir den Durchbruch glanzvoller, spektakulärer, bombastischer, hammermäßiger vorgestellt (in meinen kühnsten Träumen), so war es dann nicht. Sondern mehr tiefgängig, brodelnd im Innern, auch schmerzhaft, zweifelnd, aber der Durchbruch kam.

Er kam vor allem mit der festen, freudigen Entscheidung den Laden endgültig zu schließen und mehr das zu tun was mir wirklich Spaß macht.

Das ist mein größter Durchbruch 2013.

Er bedeutet eine große Veränderung. Das Finden einer neuen Identifiktition (bzw. in meinem Fall wohl mehrerer um wirklich glücklich zu sein). Der Absprung vom regelmäßigen Einkommen hinein in finanzielle Unstetigkeit. Das Vertrauen in meine Fähigkeiten und genug Power meine Pläne in die Tat umzusetzen. Den Mut mich mehr zu zeigen und mehr das zu sein und zu tun was ich wirklich bin. Mir genügend Dinge zu gönnen die mir richtig viel Spaß machen.

Wenn ich jetzt während der Feiertage darüber nachsinniere, was wohl mein Wort für 2014 sein soll, dann kommt mir immer wieder:

Spaß

Jepp. Ich will mehr Spaß in meinem Leben!

Nicht das mein Leben ein Jammertal wäre, aber irgendwie ist mit dem „Alter“ doch Einiges ernster und vernünftiger geworden.

Mir fehlt Leichtigkeit.

Manches nehm ich noch zu schwer. Mach mir zuviel Gedanken.

Das darf sich jetzt bitte ändern.

Ich schreib mir SPAß auf die Fahne.

Die Wort soll mich durch das neue Jahr begleiten und bei allem was ich tue will ich mich fragen: „Bringt mir das viel Spaß?“

Wenn ja: Machen! Wenn nein: Lassen!

Und soll ich dir was verraten: Es macht mir jetzt schon Riesenspaß mir zu überlegen WAS mir denn richtig viel Spaß machen wird? Was will ich machen? Was will ich sehen? Was ausprobieren? Wen treffen? Wohin reisen? Und und und…

Ich will alles Schwere, Belastende hinter mir lassen. Mehr SPIELEN.

Jaaaa, das fühlt sich toll an! Das ist klasse!

Hast du schon DEIN Wort für 2014?

  • Wovon willst DU mehr haben im neuen Jahr?
  • Wer willst DU mehr sein im nächsten Jahr?
  • Worauf legst du den Fokus in 2014?

Ich wünsch dir viel Spaß beim Finden und Leben DEINES Wortes.

Herzliche Grüße, Ines

 

Tags:
Autor: Ines
inescordes@web.de

Kreatives Multitalent mit viel Wissen und Erfahrung aus über 20 Jahren Selbstständigkeit. Ich zeige dir wie du dein geliebtes Business nach vorne bringst & dabei glücklich bist. LET´S DO IT! Mehr über mich!

No Comments

Post A Comment