Traumberuf „Selbstständig“?
25
post-template-default,single,single-post,postid-25,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

Traumberuf „Selbstständig“?

Traumberuf „Selbstständig“?

Selbstständig, Unternehmerin, Freiberuflerin, Entrepreneur – diese Worte sind Musik in meinen Ohren.

Selbst etwas unternehmen, frei sein, berufen sein – das ist es doch, oder?

Wenn du dir noch nicht ganz sicher bist ob dies das Richtige für dich ist, du immer noch hin und her überlegst ob du deinen Festjob schmeißen solltest und du dich fragst: Was soll ich überhaupt mit meinem Leben anfangen – dann

beantworte folgende Fragen (nur für dich, ehrlich, tief in den Bauch reingefühlt, weit weg vom Verstand):

  • Möchte ich rund um die Uhr an mein Business denken?
  • Kann ich mir vorstellen mein Business an erste Stelle in meinem Leben zu stellen (noch vor Partner, Familie, Freunde, ich selbst)?
  • Pfeife ich auf Freizeit, rumgammeln, nichts tun?
  • Will ich mich selbst noch besser kennenlernen, noch tiefer in die Untiefen meiner Seele abtauchen?

Denn eins ist Fakt: ein erfolgreiches Business läuft nicht von selbst. Selbstständig sein ist kein Zuckerschlecken.

So mal eben nebenbei ein paar Euros dazuverdienen – vielleicht.

Aber richtig davon zu leben, alle Rechnungen zu bezahlen und noch was obendrauf – da gehört schon mehr dazu.

Das kann eine 24/7-Nummer werden. Heißt: du bist rundum die Uhr, sieben Tage die Woche in irgendeiner Form damit beschäftigt und wenn es nur die vielen Ideen und Gedanken und Entscheidungen sind, die dich nicht schlafen lassen.

Klar kann frau auch mal abschalten und was ganz anderes tun. Das muss sie sogar. Auch dazu werde ich dir noch Mittel und Wege aufzeigen wie das besser funktioniert und du den Kopf auch mal frei kriegst.

Doch ich hab noch kein Business gehabt dass nicht superviel meiner Zeit und Energie beansprucht hat.

Soll es auch gar nicht unbedingt. Ich liebe es schließlich. Es ist mein Baby (Kinder habe ich keine). Ich möchte dass es ihm gut geht. Das es wächst und gedeiht. Ich will es fördern, verbessern, das Beste aus ihm rausholen.

Wenn du das auch willst, dann lies weiter auf meinem Blog. Hier findest du viele Tipps, Wissen und Erfahrung die ich als Selbstständige gemacht habe.

 

Autor: Ines
inescordes@web.de

Kreatives Multitalent mit viel Wissen und Erfahrung aus über 20 Jahren Selbstständigkeit. Ich zeige dir wie du dein geliebtes Business nach vorne bringst & dabei glücklich bist. LET´S DO IT! Mehr über mich!

No Comments

Post A Comment