Deine Vision kann real werden - oder auch nicht (plus meine Take-Aways) - Happy Business!
19475
post-template-default,single,single-post,postid-19475,single-format-standard,bridge-core-2.4.6,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-26.8,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive

Deine Vision kann real werden – oder auch nicht (plus meine Take-Aways)

Marketing mit Gefühl

Deine Vision kann real werden – oder auch nicht (plus meine Take-Aways)

Es ist schon krass. Als ich vor 7 Jahren meine Boutique dicht machte und nur noch online mit Business-Frauen arbeiten wollte, war mir nicht klar, wohin mich diese Reise führen würde.

Mein Plan war: Ich mach jetzt Business-Coaching! Ich hab in 25 Jahren schon so viele Selbständigkeiten (Stylisting, Café, Kreativ-Werkstatt, Coaching etc.) erlebt, schon so oft gegründet. Schon so oft all die Phasen von der Idee bis zum Marketing und Verkauf durchlebt, dass ich mit Fug und Recht behaupten kann, damit viel Erfahrung und Wissen zu haben.

Gedacht, getan: Ich startete in das neue Abenteuer als Business-Coach. Und weil mich mein Leben lang das Thema Persönlichkeitsentwicklung begeistert hat, floss dies mit ein.

That´s it! (dachte ich mir)

Da hatte ich richtig Bock drauf! (Take-Away: Egal, mit was du startest, hab Bock!! Sonst hältst du nicht lange durch.)

Ich war mächtig stolz, dass ich es endlich geschafft hatte, meinen Weg nach all den Irrungen und Wirrungen zu finden. Nach all den Erfolgen und gescheiterten Projekten endlich meinen Platz gefunden zu haben.

Plötzlich machte alles einen Sinn. Die 5000 Puzzlesteine fielen an ihren Platz.

Ines Cordes Blog Ideen

Es war klar, dass dies der Höhepunkt meiner langen Reise war. Ich fühlte mich angekommen.

Puh! Das tat gut!

Mir war klar, dass das Lernen und Ausprobieren nun erst richtig losgehen sollte. Schließlich hatte ich vom Online Business & Marketing noch wenig Ahnung. Zwar hatte ich 2 Blogs und auch einen Onlineshop, aber dies Bekanntwerden und Gebuchtwerden online als Coach, das war neu.

Also stürzte ich mich voll rein. Wie immer, wenn es etwas Neues zu lernen gibt, mit voller Euphorie und Begeisterung. Kein Coaching, kein Kurs, kein Buch, kein Ebook, kein Blog, kein Workshop, kein Freebie & Co. waren vor mir sicher. Ich zog mir alles rein, was es zu wissen galt.

Hach! Was für ein Spaß! (Take-Away: Wenn dir etwas richtig viel Spaß & Freude macht, bist du auf dem richtigen Dampfer!)

Parallel suchte und fand ich die ersten Testkundinnen. Bot auf Facebook meine Coaching-Dienste für 6 Frauen FOR FREE an.

Da floss zwar kein Geld rein, aber es war schlau! Ich konnte meine Methoden, die Technik, den Aufwand, die Dauer usw. testen und erfuhr gleichzeitig SOOOO VIIIEEEL von meinen Traumkundinnen.

Was sie wirklich wollen, was sie bewegt, was sie berührt, was sie nachts nicht schlafen lässt, was sie brauchen, wie sie´s brauchen uvm..

Die ist das wertvollste und wichtigste, was du wissen musst, um ein erfolgreiches Business zu starten: WAS WOLLEN DEINE KUNDEN! WER SIND SIE!

Wenn du das erspürst und klar hast, kannst du deine Angebote auf ihre Befürfnisse anpassen.

Nur so kreierst du ein WoW-Angebot, das sie brauchen und haben wollen.

Ohne dem kannst du einpacken.

(Take-Away: Neben der eigenen Klarheit, was DU willst und brauchst ist es mindestens genauso wichtig, zu wissen, was deine Kunden wollen!!)

Ein weiterer superwichtiger Vorteil dieser kostenlosen Zusammenarbeit war:

Meine Vision (von mir als toller Business-Coach ;-) ) wurde Realität!

Plötzlich träumte ich nicht mehr nur davon, wie wundervoll dies neue Business sein könnte und was ich nicht alles tolles machen würde, sondern ich saß tatsächlich live und in Farbe bei Skype und konnte meinen Kundinnen wirklich weiterhelfen.

Das war mega! Und hat auch superviel Spaß gemacht.

Ich durfte live erleben, dass ich es konnte. Dass ich schon ganz gut war. Dass ich diesen Service guten Gewissens gegen Geld anbieten kann. Das war sehr wertvoll!

(Take-Away: Probier unbedingt aus! Auch für lau! Bevor du Monate, wenn nicht Jahre auf die ersten zahlenden Kunden wartest, mach´s für umsonst! Du lernst nicht nur, du findest dich auch immer mehr in deine neue Rolle hinein. Du wirst, was du dir erträumt hast. Deine Vision wird Realität!)

Don´t dream it – just do it!

Im Laufe der Zeit wuchs ich immer mehr in diese neue Rolle hinein, fühlte mich ganz wohl damit. Hatte zwar nicht sofort die Bomben-Umsätze, aber das war mir auch bewusst, dass jedes gute Business eine Zeit des soliden Aufbaus braucht. Das machst du nicht mal eben in ein paar Tagen.

Zudem wuchs auch ich. In höhere Preise, in attraktivere Pakete, in immer bessere Coachings.

Das erste Jahr im Coaching lief also ganz ok. Es war spannend, lehrreich und sehr befriedigend.

So durfte es weitergehen! (dachte ich…)

Doch dann kam plötzlich eine Anfrage rein, mit der ich gar nicht gerechnet hätte:

Ich wurde gefragt, ob ich für sie eine Website designen könnte. Sie fand meine so schön und wollte auch sowas.

Huch!

Das hatte ich gar nicht auf dem Schirm…

Ich als Webdesignerin?

Schließlich hatte ich doch kein Grafikstudium erfolgreich abgeschlossen. Nur meine eigenen Websites gestaltet (und dabei natürlich viel über Design und WordPress gelernt).

Aber das zu verkaufen???

Erstmal war ich baff und wollte nicht so recht.

War schließlich nicht auf MEINEM eigenen Mist gewachsen… ;-)

ABER

ACHTUNG! Take-Away: Oft kommt es anders als du denkst. Oft ergeben sich Möglichkeiten, an die du in all den Stunden der Rumsinnierei nicht im Traum gedacht hast.)

Und weißt du was?

Ausgerechnet diese Dinge, die du gar nicht auf dem Schirm hattest, die von außen an dich herangetragen werden – sind oft die besten!!!

Denn:

Seit ich dieses Angebot mit in mein Portfolio aufgenommen habe (seitdem habe ich etliche Websites designt, strukturiert und sogar getextet (ja, auch das Texten ergab sich dann wie von selbst)), läuft mein Business noch VIEL VIEL runder als „nur“ mit Coachings.

UND:
Es macht mir sogar noch mehr Spaß!

Ich liiiiiebe es zu gestalten, zu kreieren, mit Farben, Formen und Wörtern zu spielen. Da bin ich voll in meinem Element!

Es bietet die ideale Ergänzung zum Coaching, weil meine Kunden nicht nur wertvolles Online-Business-Wissen von mir bekommen, sondern ich auch direkt für sie in die Umsetzung und Gestaltung der Ergebnisse gehen kann.

Das ist speziell und eher selten!

  • Hast du „nur“ einen Webdesigner, denkt er oft nicht mit und tuned sich nicht so ein wie du es eigentlich brauchst.
  • Hast du „nur“ einen Coach, dann stehst du am Ende zwar mit neuen Erkenntnissen da, dir fehlt es aber wieder an jemandem, der dies auch umsetzt und der Welt präsentiert.

Insofern ist meine Kombi, die sich „wie von selbst“ im Laufe der Jahre ergeben hat – der KNALLER! :-)

UND:

Ich bin immer besser und besser geworden!

Bleibt einfach nicht aus, wenn du dich ständig jahrelang mit diesen Sachen beschäftigst.

Du lernst dazu, findest deinen eigenen besonderen Stil und wirst für neue Kunden immer attraktiver!

Genial!

ALSO:
Wenn du also noch überlegst: Was mach ich bloß genau? Wie mach ich es am besten? Was biete ich jetzt an?

DANN:

Mach einfach! Go! Starte! Probier dich aus! Teste!

Sobald du diese Energie ins Universum setzt, wird es dir die passenden Kunden, Lösungen und OHHs! und AAhs! vor die Füße werfen.

GO GIRL!

und werde immer besser.

Autor: Ines
info@inescordes.com

Kreatives Multitalent mit viel Wissen und Erfahrung aus über 25 Jahren Selbstständigkeit. Ich zeige dir wie du dein geliebtes Business nach vorne bringst & dabei glücklich bist. LET´S DO IT! Mehr über mich!

2 Comments
  • christiane
    Posted at 10:00h, 09 Juni Antworten

    Hallo Ines, Danke für den tollen Betrag und schön deine veränderung mit zuerleben.Ganz liebe Grüße Christiane

    • Ines
      Posted at 17:36h, 09 Juni Antworten

      Vielen Dank und liebe Grüße zurück! Ines :-)

Post A Comment