Werkstattbericht Ideen Coaching für Kreative - Happy Business!
19494
post-template-default,single,single-post,postid-19494,single-format-standard,bridge-core-2.8.7,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-27.2.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive

Werkstattbericht Ideen Coaching für Kreative

Business Coaching Schatz bergen

Werkstattbericht Ideen Coaching für Kreative

Zu mir ins Coaching kommen gern kreative Kundinnen (eine davon findest du weiter unten im Werkstattbericht), die vor Ideen nur so sprühen. Die (wie ich ;-) ) NIE das Problem haben, keine Inspiration zu bekommen, aber IMMER von Ideen überflutet werden. Mehr als reichlich. Das mag für manch einen wie ein großes Geschenk wirken, aber für uns Ideenheldinnen kann dies zur echten Plage werden.

Daraus entsteht dann gern: „So many Ideas – so little Time!“ Denn: Du hast so viele (Geschäfts- und Produkt-) Ideen, dass du nicht mehr weißt wo du anfangen sollst. Du kannst dich nicht entscheiden. Heute findest du DIE Idee toll, morgen eine andere genial, übermorgen eine weitere höchst spannend.

Daraus folgt: Du kommst nie zu was.

Du eierst ewig ohne Struktur, ohne Plan, ohne Erfolg rum, verfängst dich in Ideennetzen und bist irgendwann komplett kirre vor lauter Ideen.

Kreative sprudeln nur so vor Ideen – und können sich nicht für 1 entscheiden

Soll ich lieber dies oder das? Oder doch besser jenes umsetzen? Diese Frage stellt sich andauernd.

Hast du dich dann doch irgendwann mal zu EINER Idee durchgerungen und verfolgst sie intensiver, läufst du Gefahr,  Tonnen von Energie, Zeit und Geld in DIESE EINE Idee zu buttern. Alles mögliche dazu zu lesen, Videos zu schauen, ständig damit schwanger zu gehen und (ACHTUNG! GANZ OFT!) auch einiges an Geld auszugeben für etwas, dass du anscheinend dafür grad unheimlich dringend brauchst.

Versteh mich nicht falsch: Dieses Eintauchen in DIE Idee, sie mal richtig durchzuspielen, ihr Leben einzuhauchen –

macht unglaublich viel Spaß! YEAH!

Du bist so so froh, dich ENDLICH entschieden zu haben. Du hast so Lust drauf. Du denkst: Das isses!

Und wenn du dann endlich starten kannst und anfängst, sie auszubauen, mit ihr zu spielen, dann gehört dies zu den spaßigsten Spielchen überhaupt.

Denn jetzt kommst du richtig ins Kreieren. Jetzt kannst du nicht nur im Gedankenkarussel fahren, sondern endlich umsetzen.

Deine Idee zum Leben erwecken.

Erschaffen.

 

Dies ist es, was du wirklich willst: Als kreative Ideenheldin/Creator willst und musst du kreieren. Erschaffen. Aus dem Nichts etwas hervorbringen. Ihm Form und Farbe verleihen.

Dann bist du glücklich.

In deinem Element. In deiner wahren Natur.

Als Creator willst du KREATIV SEIN!

Du willst dich kreativ fühlen. Dies gehört zu deinen stärksten Sehnsüchten.

In diesen Momenten, wo du kreativ BIST, bist du erfüllt und glücklich.

Letztlich ist es das, was du WIRKLICH willst.

Du willst keine Millionen, du willst keinen großen Ruhm und Ehre.

Du willst kreativ SEIN.

 

Ach, wie ich dieses kreativ SEIN liebe!

 

ABER!!

Wenn du planst, deine Idee nicht nur so zum Spaß auszubauen, sondern wenn du daraus ein BUSINESS entstehen lassen willst, DANN gib bitte Obacht!

kreative Ideenhelden

Es kann sein, dass du auf den richtigen Zug aufgesprungen bist. Es kann sein, dass diese EINE Idee, die es nun (erstmal) werden soll, wirklich DIE beste und passendste und perfekteste Idee für dich in diesem Moment ist.

Das kann schon sein.

Muss aber nicht.

 

In meinen Coachings starten wir IMMER mit dem Eintauchen in DICH. Wer du wirklich bist und sein willst. Was dich treibt, was dich blockt.

Dies tust du in 1. Linie für dich: damit du dich selbst besser kennen lernst.

Aber auch für mich: damit ich dich besser kennen lerne.

Damit ich dich spüren kann.

Dich fühlen.

Erst dann kann ich dich SEHEN.

(Das ist eine meiner SUPERPOWER).

Coaching mit Gefühl

Sobald ich dich fühle, folgt der ach so wichtige IDEENCHECK.

Wir nehmen all deine Ideen unter die Lupe und spielen 1-2 durch. Wir schauen (oft erstmals) auf die Zahlen. Wir zücken den spitzen Bleistift. Wir werfen einen Blick in deinen Alltag mit dieser Idee. Wird es das sein, was du jeden Tag stundenrund tun willst? Würde sich daraus etwas entwickeln, auf das du tatsächlich ständig und immer wieder Lust hast?

Werkstattbericht einer Ideen-Heldin

Eine Kundin wollte Kreativ-Boxen plus Workshops anbieten. Damit die Kunden zuhause selbst etwas kreativ werden und sich schöne Dinge basteln und gestalten können.

Hierfür hatte sie bereits etliche Kartons, Papiere, Zubehör, Drähte, Stifte etc.pp. eingekauft (und ganz schön gut Geld ausgegeben). Stundenlang am Design gesessen, wochenlang Preise verglichen.

Und es war gut geworden. Die Boxen sahen schön aus. Sehr liebevoll gemacht das alles.

ABER: nach unserem Ideencheck war für sie plötzlich glasklar: DAS IST ES NICHT!

Das ist nicht ihre wahre Passion. Damit lässt sich kein Geld verdienen. Und sie wollte nicht stundenlang Pakete packen und zur Post laufen.

Das war im 2. Gespräch.

Mir war schon vorher klar: Da ist doch noch mehr (in ihr)! Wenn ich mir ihren Lebenslauf anschaue, dann entdecke ich dort Talente, Fähigkeiten und Stärken, die in dieser Idee kaum zur Geltung kommen würden. Sie hat doch noch viel mehr drauf! Sie weiß doch so viel mehr. Sie hat anderen doch in ganz anderen Gebieten soooo viel voraus.

Ihre Erfahrungen würden bei diesen Kreativ-Boxen gar nicht zur Geltung kommen.

Das passiert oft: Wir selbst sehen uns nicht GROSS genug! Wir selbst finden das, was wir in der Vergangenheit gearbeitet und gelernt haben, jetzt gar nicht mehr sexy und anziehend. Es ist gar nicht mehr auf unserem Radar. Manchmal sind wir dessen sogar müde und überdrüssig.

Das sind alte Kamellen. Wir wollen doch wachsen! Uns weiterentwickeln! Neues entdecken!

Versteh ich gut.

ABER: oft liegt hier ein Schatz verborgen.

Business Coaching Schatz bergen

Wir müssen ihn „nur“ bergen und ausschmücken. Anpassen an uns heute. Ins JETZT holen. Aufpimpen. Attraktiv machen. Blank putzen.

Das haben wir getan. Wir haben die Highlights aus ihrer Geschichte herausgepickt und sie in eine neue Form gepackt. Sie hat erkannt, was sie alles drauf hat und was für eine coole Socke sie eigentlich ist. Sie findet sich plötzlich richtig toll und ist hochmotiviert, dies neue Angebot zu kreieren.

Das ist das schönste und tollste im Coaching: Wenn eine Frau (wieder) erkennt, wie großartig sie wirklich ist. Was sie alles kann, weiß und weitergeben kann.

Wie wertvoll und bedeutend sie in Wirklichkeit ist.

Und dann anfängt, dies nach außen zu tragen.

I LOOOOOOOOOOOOOOOOVE IT! :-)

 

TAKE-AWAY: Forsche in deiner Vergangenheit nach den Ausbildungen, Abschlüssen, Gelerntem, Erlebten, die du eigentlich schon ad Acta gelegt hast. Ergibt sich da ein roter Faden? Sind dort Skills verborgen, die du heute für dein Business nutzen kannst?

Begrab sie nicht gleich und tu sie nicht ab!

Sei stolz darauf und lass sie in dein neues Business einfließen!


In der nächsten Phase (nachdem wir die neue Idee etwas strukturiert und ausgemalt haben und ein paar wage Ideen für Angebote entstanden sind) kommen wir zum nächsten, mindestens ebenso SUPERDUPERWICHTIGEN Punkt: Der Traumkundin!

Während wir uns bis dato nur um uns selbst gedreht haben, stecken wir jetzt den Kopf raus und wenden uns DER Kundin zu, die wir haben wollen.

WER soll das kaufen? Für WEN ist das das Richtige? Was will sie? Wonach sehnt SIE sich? WAS braucht sie wirklich?

WIE will sie es präsentiert haben? WIE VIEL würde sie dafür zahlen? Was ist ihr das wert?

Hier kommt die 2. Erleuchtung. Denn wenn wir uns erstmals ihr zuwenden, bekommt unser Angebot eine konkrete Form (die brauchst du für dich alleine im Vorfeld noch gar nicht festzulegen!).

Hast du auch Lust auf ein Business-Coaching und willst deinen 1000 Ideen eine Struktur geben?

Dann schau mal hier: zum Business-Coaching

Ich freue mich über deinen Kommentar oder deine Nachricht!

Liebste Grüße, Ines

 

Autor: Ines
info@inescordes.com

Kreatives Multitalent mit viel Wissen und Erfahrung aus über 25 Jahren Selbstständigkeit. Ich zeige dir wie du dein geliebtes Business nach vorne bringst & dabei glücklich bist. LET´S DO IT! Mehr über mich!

2 Comments
  • Christiane Holzhäuser
    Posted at 11:15h, 14 Juli Antworten

    Liebe Ines,
    wie wundervoll das alles nochmal nachzulesen…
    Und schön wenn man das von sich selber alles liest Ich bin auf jeden Fall super glücklich das Coaching bei Dir gemacht zuhaben. Und kann es nur jeden empfehlen der seine Begabung endlich Raum geben möchte und dieses Umsetzung möchte.
    Ich bin gespannt wo meine Reise hingeht und freue mich auf die Zukunft.
    Dir Danke ich von Herzen und wir hören voneinander..
    Ganz liebe Grüße Christiane

    • Ines
      Posted at 15:18h, 14 Juli Antworten

      Danke du liebe! :-) Es hat so viel Spaß gemacht. Ich kann dich soooo gut fühlen und sehe eine grandiose Zukunft für dich! Go Girl! :-)

Post A Comment